Rufen Sie uns an
042 33 / 342

Geschichte

1900 - 1938
gründete Heinrich Althausen eine Stellmacherei. Er fertigte u.a. den Jagdwagen für den Fürsten Bismarck an, der heute noch in der Gedenkstätte des Fürsten in Friedrichsruh zu sehen ist.

1932 - 1988
machte sich Hermann Althausen als Fahrradmechanikermeister selbständig, gleichzeitig wurden jedoch auch schon Motorräder und Autos repariert.

1971 - 2002
wurde der Betrieb vom Kfz.-Meister Fritz Althausen übernommen, und von einer Ford-Vertragswerkstatt zu einem EU-Importeur umgewandelt.

Am 01.05.2002 übernimmt Jörg Beermann das Unternehmen, und führt es bis zum 30.06.2014 als Autohaus und KFZ-Meisterwerkstatt.

Seit dem  01.07.2014 führt der langjährige Werkstattleiter und KFZ-Meister Bernd Osmer den Betrieb weiter. Als eingetragener Inhaber des Autohauses und der KFZ-Meisterwerkstatt wird er den Betrieb modernisieren und im Bürobereich Umbaumaßnahmen vornehmen. Auch im Außenbereich werden die Kunden einige Neuerungen erkennen.